Skip to end of metadata
Go to start of metadata

The OLG Düsseldorf (Az. I-15 U 21/06) has decided, that only after getting knowledge of prohibited content, a forum provider has to act upon it. But, also he has to prove, that he did act.

"Urteil: Vorabprüfung von Forenbeiträgen ist unzumutbar" http://www.heise.de/newsticker/meldung/74275, decision at http://www.netlaw.de/entscheidungen/2006-06-07-olg-d-i-15-u-21-06.xml.

Import paragraph in German:

Zwar sei der Forenbetreiber gemäß eines BGH-Urteils von 2004 grundsätzlich als Mitstörer zur Unterlassung der rechtswidrigen Postings verpflichtet. Eine Prüfungspflicht der Beiträge ergebe sich daraus aber selbst dann nicht, wenn wie im vorliegenden Fall ein erhöhtes Risiko weiterer massiver Rechtsverletzungen bestehe. Es sei nämlich nicht ersichtlich, "wie mit zumutbarem Aufwand der Verfügungsbeklagte Vorsorge gegen weitere Rechtsgutverletzungen hätte treffen können. Wirtschaftlich war es unzumutbar, Mitarbeiter in ausreichender Zahl zu beschäftigen, die das gesamte Forum mit seinen verschiedenen Diskussionsforen rund um die Uhr hätten überwachen können", so das Gericht.